Im Zentrum für Pränatale Medizin in Kiel und Flensburg führen wir alle modernen Untersuchungen in der Schwangerschaft durch, dazu zählen u.a. das Erst-Trimester-Screening, die Feindiagnostik, NIPT und viele mehr. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

Begleitperson Erst-Trimester-Screening & Feindiagnostik

18. Mai 2021

Liebe Schwangere,
erfreulicherweise steigt in Schleswig-Holstein die Impfqoute täglich und die Inzidenzwerte sinken. Somit ist es nun möglich, dass Sie in den Zentren für Pränatale Diagnostik in Kiel und Flensburg eine Begleitperson zum Erst-Trimester-Screening sowie zur Feindiagnostik mitbringen dürfen!

Damit Ihre Begleitperson bei den o.g. Untersuchungen dabei sein darf, Voraussetzung dabei ist:

  • Vollständig geimpft oder genesen und zusätzlichen negativen Antigenschnelltest (nicht älter als 24h).

Zudem muss die Begleitperson Kontaktdaten in unseren Praxen hinterlegen oder sich über die Luca-App registrieren.

Bitte beachten Sie, dass die Begleitperson die Wartezeit außerhalb der Praxisräume verbringen muss. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Begleitung kurz vor der Untersuchung telefonisch zu kontaktieren.

Wir hoffen, dass wir schon bald weitere Lockerungen bekannt geben können. Wir werden Sie an dieser Stelle gerne darüber informieren!

Ihr Team vom Zentrum für Pränatale Medizin