Im Zentrum für Pränatale Medizin in Kiel und Flensburg führen wir alle modernen Untersuchungen in der Schwangerschaft durch, dazu zählen u.a. das Erst-Trimester-Screening, die Feindiagnostik, NIPT und viele mehr. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!
Dr. med. Stefan Völckers

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Stefan Völckers

Dr. Völckers leitet das Zentrum für Pränatale Medizin. Der gebürtige Kieler und leidenschaftliche Wassersportler hat seine Ausbildung zum Frauenarzt in Kiel absolviert. Von Beginn an galt sein Interesse der pränatalen Diagnostik: Ihn fasziniert vor allem die sehr persönliche, immer wieder spannende "hautnahe" Teilnahme an dem Wunder der Entstehung eines Menschen, ermöglicht durch modernste Technik. Deshalb hat sich Dr. Völckers parallel zu seiner allgemein-gynäkologischen Facharztausbildung auf diesen Bereich spezialisiert.

Berufliches

  • Ausbildung zum Frauenarzt am Städtischen Krankenhaus in Kiel
  • Mehrmonatige Hospitationen bei weltweit führenden Spezialisten im Bereich pränatale Medizin, u.a. bei Prof. Gembruch, dem damaligen Leiter der pränataldiagnostischen Abteilung der Uni-Klinik in Lübeck.
  • 2001 Übernahme der Leitung der pränataldiagnostischen Abteilung der Städtischen Frauenklinik.
  • 2004 Wechsel in die Selbstständigkeit: Mit einigen Kollegen gründete Dr. Völckers die kreisübergreifende Gemeinschaftspraxis abts+partner. Ziel von abts+partner ist die Verknüpfung von frauenärztlicher ambulanter Basisversorgung mit spezieller, weiterführender Diagnostik und der stationären Therapie unter einem Dach. So können die Ärzte eine persönliche, hoch spezialisierte Betreuung ihrer Patientinnen von der Praxis bis zur Klinik gewährleisten. Dr. S. Völckers ist Leiter des Bereichs Mutterschaftsvorsorge und Pränatalmedizin.
  • 2005 Bevollmächtigung durch die Kassenärztliche Vereinigung zur Durchführung und Abrechnung weiterführender, spezieller Fehlbildungsdiagnostik, der speziellen Echokardiographie (spezielle fetale Herzdiagnostik) sowie dopplersonographischer Untersuchungen des mütterlichen und fetalen Blutkreislaufs.
  • 2007 Eröffnung des Zentrums für Pränatale Medizin Kiel
  • 2019 Eröffnung des Zentrums für Pränatale Medizin Flensburg

Privates

  • Dr. Völckers ist verheiratet und hat zwei Töchter
  • Er engagiert sich für medizinische Entwicklungshilfe in Afrika, ist Mitbegründer des Vereins Kieler Ärzte für Afrika e.V. und reist regelmäßig nach Ostafrika, wo er sich für die Verbesserung der medizinischen Infrastruktur in der Ost-Kilimanjaro-Region einsetzt
  • Als leidenschaftlicher Taucher und Segler verbringt er einen großen Teil seiner Freizeit gemeinsam mit seiner Familie auf oder unter der Wasseroberfläche.